Volltextsuche
 
 
 
 
 
 

Mobiler Sozialer Dienst

Der Mobile Soziale Dienst der Lebenshilfe bietet hilfsbedürftigen Senioren sowie Menschen mit Behinderung ein vielfältiges Angebot an Hilfen und Unterstützung.

Art und Umfang der Hilfen können Sie nach Ihren persönlichen Erfordernissen abrufen.

 Beratung

  • Psychosoziale Beratung in Krisen und Konfliktsituationen
  • Beratung über finanzielle Hilfen sowie Unterstützung bei Anträgen    gegenüber Behörden, Pflegekassen, etc.
  • Vermittlung anderer Dienstleistungen

Betreuung und Unterstützung

  • Stundenweise Betreuung nach Wunsch
  • Hilfe im Alltag innerhalb und außerhalb der häuslichen Umgebung (z.B.   Einkaufshilfe)
  • Hauswirtschaftliche Versorgung, Hilfen zur Bewältigung der Haushaltsführung

Unterstützung und Begleitung zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben

  • Freizeitbegleitung und -Gestaltung (z.B. Kino, Schwimmbad...)
  • Besuchsdienste (Spaziergänge, Vorlesen etc.)
  • Besuch von kulturellen Veranstaltungen
  • Sportliche Aktivitäten

Finanzierung:

Wir informieren Sie gerne über die Finanzierungsmöglichkeiten der bestehenden Leistungsangebote und unterstützen Sie im Antragsverfahren!

Folgende Kostenträger können bei der Finanzierung der Angebote eventuell in Anspruch genommen werden:

  • Stadt-, Kreissozialamt
  • Jugendamt
  • Pflegekassen

Selbstverständlich können unsere Hilfen auch privat in Anspruch genommen werden.

Persönliches Budget

Das persönliche Budget ist ein pauschaler Geldbetrag, den Menschen mit Behinderungen entsprechend ihres individuellen Hilfebedarfs erhalten, um damit erforderliche Hilfen zur Teilnahme am Leben der Gesellschaft in eigener Verantwortung "einzukaufen", bzw. zu organisieren.

Weitere Informationen zum persönlichen Budget erhalten Sie bei der Lebenshilfe in einem gemeinsamen Gespräch in einem der Lebenshilfe-Büros.

  



                                         
 
Kontakt

Evita Pretzsch

Dipl.-Sozialpädagogin
 
MSD/FUD
 

Gartenstraße 47
 
59929  Brilon
 

Telefon: 02961/ 9695-14
 
Fax: 02961/ 9695-10
 

 
 
Kontakt

Andrea Köstens

Mobiler Sozialer Dienst
 
Familienunterstützender Dienst
 

Jahnstraße 4
 
59872  Meschede
 

Telefon: 0291 - 9087209-10
 
Fax: 0291 - 9087209-20
 

 
 
 
 

© 2014 Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.  HSK, Gartenstraße 47, 59929 Brilon, E-Mail: info@lebenshilfe-hsk.de
© 2014 Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.  HSK, Jahnstraße 4,     59872 Meschede, E-Mail: lhc@lebenshilfe-hsk.de