Stellenangebote im Fachbereich Schulbegleitung

Sie sind interessiert an einer lebendigen und interessanten Aufgabe? Sie verfügen über eine wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf? Sie bringen Kommunikationsbereitschaft und Interesse an Schulungen und regelmäßigen Fortbildungen mit? Sie verfügen über eine fachliche Qualifikation und/oder eignen sich aufgrund ihrer persönlichen Voraussetzungen und Erfahrungen für die Tätigkeit als Schulbegleiter/in?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lichtbild per Email an bewerbung@lebenshilfe-hsk.de .

Allgemeine Informationen zum Aufgabenfeld finden Sie hier.

Ebenso stehen Ihnen Frau Isken und Frau Meyer gerne vorab telefonisch zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Initiativbewerbungen, die per Post eingehen, nicht zurück senden können.


Verwaltungsfachkraft (m/w/d) (20 Std./Woche)

Stellenangebot Verwaltungsfachkraft Fachbereich Schule

Schulbegleitung für eine 8-jährige Schülerin an einer Grundschule im Raum Marsberg

Erfahrungen im Umgang mit Kindern mit Förderbedarf sind wünschenswert.
Stundenumfang: ca. 20 Wochenstunden
Arbeitsort: Marsberg OT
Einstellung zu sofort!
Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Isken.


Schulbegleitung für eine 6-jährige Schülerin an einer Grundschule in Marsberg

Erfahrungen im Umgang mit Kindern mit Behinderung sind wünschenswert.
Stundenumfang: ca. 20 Wochenstunden
Arbeitsort: Marsberg
Einstellung zu sofort!
Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Isken.


Schulbegleitung für einen 8-jährigen Schüler an einer Förderschule in Brilon

Pädagogische Erfahrungen im Umgang mit Kindern mit sozial- emotionalen Verhaltensauffälligkeiten sind wünschenswert.
Stundenumfang: ca. 33 Wochenstunden
Arbeitsort: Brilon
Einstellung zu sofort!
Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Isken.


(Heil-) Pädagogische Fachkraft (Schulbegleitung) für einen 7-jährigen Jungen an einer Förderschule in Brilon

Pädagogische Erfahrungen im Umgang mit Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten sind erforderlich ebenso wie ein wertschätzender Umgang und ein sicheres Auftreten bei oppositionellem Verhaltens
Stundenumfang: ca. 10-20 Wochenstunden
Arbeitsort: Brilon
Einstellung zu sofort!
Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Isken.


Pädagogische Fachkraft (Schulbegleitung) für einen 8-jährigen Schüler an einer Grundschule in Brilon

Pädagogische Erfahrungen im Umgang mit Kindern mit sozial- emotionalen Verhaltensauffälligkeiten sind wünschenswert, ebenso wie Kenntnisse im Bereich Autismus-Spektrums-Störungen.
Stundenumfang: ca. 20 Wochenstunden
Arbeitsort: Brilon
Einstellung zu sofort!
Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Isken.


Heil-Pädagogische Fachkraft (Schulbegleitung) für ein 7-jähriges Mädchen an einer Förderschule in Brilon

Pädagogische Erfahrungen im Umgang mit Kindern mit geistiger Beeinträchtigung und Verhaltensauffälligkeiten sind wünschenswert.
Die Schülerin wird bereits während der Busfahrt ab Bestwig begleitet.
Stundenumfang: ca. 35 Wochenstunden
Arbeitsort: Bestwig/Brilon
Einstellung zu sofort!
Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Isken.

 
 
 
Kontakt

Caroline  Isken

Sozialpädagogin B.A.
 
Schulbegleitung
 

Gartenstraße 47
 
59929  Brilon
 

Telefon: 02961/ 9695-18
 
Fax: 02961/ 9695-10
 

Kontakt

Gaby Meyer

Staatl. anerk. Heilpädagogin
 
Schulbegleitung
 

Gartenstr. 47
 
59929  Brilon
 

Telefon: 02961-9695-17
 
Fax: 02961-969510
 

 
 

© 2014 Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.  HSK, Gartenstraße 47, 59929 Brilon, E-Mail: info@lebenshilfe-hsk.de
© 2014 Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.  HSK, Jahnstraße 4,     59872 Meschede, E-Mail: lhc@lebenshilfe-hsk.de